Anti-Serum-Amyloid-A (SAA)-Antikörper; ChemWhat Code: 1394034

AntigenBeschreibungFerienhäuser
SicherheitsinformationBilderAndere Information

Antigen

NameSerumamyloid A (SAA)
SynonymeSAA; SCHWEIN4; SAA2; TP53I4

Beschreibung

NameAnti-Serum-Amyloid A (SAA) -Antikörper
SynonymeAnti-SAA1; Serumamyloid A Antikörper IHC-plus; Serumamyloid A-Protein; Serumamyloid A; Serumamyloid A-1 Protein; SAA; Serumamyloid A1; PIG4; Humanes SAA1; SAA; Serumamyloid A.
GastgeberMaus; Ziege; Hase
ReaktivitätAlle Arten
Antikörper-Produkttyp  primär
Verwenden Sie dieErkennung; Erfassung
Konjugieren Nicht konjugiert; Biotin; APC; Alkalische Phosphatase (AP); FITC; HRP; SPORT
SpezifitätErkennt natürliche und rekombinante humane SAA. Zeigt keine Kreuzreaktivität mit anderen getesteten menschlichen Zytokinen oder Wachstumsfaktoren wie IL-1b, IL-8, MCAF, TGF-b und EGF.
AnwendungELISA; Immunhistochemie (IHC); Western Blot (WB); Immunfluoreszenz (fixierte Zellen) (IF / ICC); Immunpräzipitation (IP); Zell-ELISA (cELISA); Immunoassay (IA); Immunzytochemie (ICC)

Ferienhäuser

FormFlüssig / lyophilisiert
HandlingDie Antikörperlösung sollte vor Gebrauch vorsichtig gemischt werden.
LagerbedingungenBei häufigem Gebrauch bei 4 ° C lagern. Bei -20 ° C ein Jahr lang in einem manuellen Gefrierschrank ohne erkennbaren Aktivitätsverlust gelagert. Vermeiden Sie wiederholte Einfrier-Auftau-Zyklen.
KlonalitätMonoklonal / polyklonal
IsotypIgG

Sicherheitsinformation

RIDADRNONH für alle Verkehrsträger
Flammpunkt (F) Unzutreffend
Flammpunkt (C) Unzutreffend

Bilder

Anti-Serum-Amyloid-A-Antikörper WBAnti-Serum-Amyloid A (SAA) -Antikörper WB
Turbidimetrische AnpassungskurveSAA turbidimetrische Anpassungskurve
Anti-Serum-Amyloid-A-Antikörper IHCAnti-Serum-Amyloid A (SAA) -Antikörper IHC

Andere Information

Über das AntigenSerumamyloid A-Proteine ​​sind eine Familie von Apolipoproteinen, die mit hochdichtem Lipoprotein (HDL) im Plasma assoziiert sind. Verschiedene Isoformen werden konstitutiv auf verschiedenen Ebenen oder als Reaktion auf Entzündungsreize exprimiert. Die Serumamyloid A-Familie umfasst eine Reihe von differentiell exprimierten Apolipoproteinen, Akutphasen-SAA1 und SAA2, wobei ersteres die Hauptkomponente in Plasma und konstitutiven SAAs ist. Obwohl die Leber der primäre Synthesestandort beider SAA-Typen ist, wurde über eine extrahepatische Produktion berichtet. Die In-vivo-Konzentrationen steigen während der Entzündung um das 1000-fache. Mehrere Studien haben ihre Bedeutung für die Diagnose und Überwachung verschiedener Krankheiten zum Ausdruck gebracht. Pathologische SAA-Werte werden häufig in Verbindung mit normalen CRP-Konzentrationen festgestellt. Es steigt früher und schärfer als CRP. In letzter Zeit hat sich eine breitere Sicht auf die Expression und Funktion von SAA herausgebildet.

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant? Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service) Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Möchten Sie als zugelassener Hersteller aufgeführt werden (kostenloser Service, erfordert jedoch eine Genehmigung)? Bitte herunterladen und ausfüllen diese Form und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Mehr Lieferanten

Watson International Limited Schnellanfrage senden an Watson
Möchten Sie hier als Lieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service) Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Dienstleistungen wie Technologietransfer, synthetische Literatur, Beschaffung, Werbung usw. Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat