Magnesiumdechelatase EC#: 4.99.1.10; ChemWhat Code: 1383018

ProduktnameMagnesiumdechelatase
BeispielstrukturBeispielstruktur der Magnesiumdechelatase EC #: 4.99.1.10
SynonymeMCS, MDS, Mg-Dechelatase, SGR, SGR1, SGR2, SGRL
EG-Nummer4.99.1.10
CAS Registry Number
Ihre NachrichtInhibiert durch Ca2 +, Mg2 + & agr; und insbesondere Hg2 +. SGR hat eine sehr geringe Aktivität mit Chlorophyllid? A? Und keine mit Chlorophyll? B. Es wirkt sowohl in seiner freien Form als auch im Proteinkomplex auf Chlorophyll? A? SGRL ist dagegen mit Chlorophyllid "a" aktiver als mit Chlorophyll "a". Das gebildete Magnesium wird durch MCS (Metallchelatbildner) abgefangen.
Cofaktor
Geschichte
Reaktionen(1) Chlorophyll a + 2 H (+) = Phäophytin a + Mg (2+). (2) Chlorophylid a + 2 H (+) = Phäophorbid a + Mg (2+).

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant?Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service)Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Möchten Sie als zugelassener Hersteller gelistet werden (Genehmigung erforderlich)?Bitte herunterladen und ausfüllen kannst du dich über dieses Formular und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder DienstleistungenKlicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat