Lemairamin CAS-Nr.: 29946-61-0; ChemWhat Code: 1416908

LoginPhysische DatenSpectra
Syntheseweg (ROS)Sicherheit und GefahrenAndere Daten

Login

ProduktnameLemairamin
Molekulare StrukturStruktur von Lemairamin CAS 29946-61-0
CAS Registry Number 29946-61-0
MDL-NummerMFCD00610628
Synonyme2-Propenamid, N-[2-(3,4-dimethoxyphenyl)ethyl]-3-phenyl-, (2E)-;Lemairamin (WGX-50)
SummenformelC
Molekulargewicht311.37

Physische Daten

Optikweißes Puder
Schmelzpunkt, ° C Lösungsmittel (Schmelzpunkt)
124 – 126
132
124.5 – 126 Aceton
119 – 120 Toluol
122 – 124 Aceton, Hexan
127aq. Ethanol

Spectra

Beschreibung (NMR-Spektroskopie)Kern (NMR-Spektroskopie)Lösungsmittel (NMR-Spektroskopie)Temperatur (NMR-Spektroskopie), ° C Frequenz (NMR-Spektroskopie), MHz
Chemische Verschiebungen1HChloroform-d1500
Chemische Verschiebungen13CChloroform-d1125
Chemische Verschiebungen1HDimethylsulfoxid-d6300
Chemische Verschiebungen, Spektrum1HChloroform-d1300
Chemische Verschiebungen, Spektrum13CChloroform-d124.84125
Beschreibung (IR-Spektroskopie)Lösungsmittel (IR-Spektroskopie)
Bandsordentlich (kein Lösungsmittel, feste Phase)
BandsKBr
Beschreibung (UV / VIS-Spektroskopie)Lösungsmittel (UV / VIS-Spektroskopie)Kommentar (UV / VIS-Spektroskopie)Absorptionsmaxima (UV / VIS), nmExt./Abs. Koeffizient, l · mol-1cm-1
AbsorptionsmaximaMethanol206, 277

Syntheseweg (ROS)

Syntheseweg (ROS) von Lemairamin CAS 29946-61-0

Syntheseweg (ROS) von Lemairamin CAS 29946-61-0

AGBAusbeute
Mit Natriumhydroxid in Dichlormethan bei 20℃; für 3h; Schotten-Baumann-Reaktion;91%
Mit Natriumhydroxid In Dichlormethan; Wasser bei 20℃; für 3h; Schotten-Baumann-Reaktion;91%
Versuchsdurchführung
Eine Menge von 458 mg Cinnamoylchlorid (2.76 mmol), gelöst in CH2Cl2 (1 ml) wurde bei 0 °C tropfenweise zu einer Lösung von 2-(3,4-Dimethoxyphenyl)ethylamin (500 mg, 2.76 mmol) in CH gegeben2Cl2 (20 ml) und 5 % wässrige NaOH (4.4 ml) unter Rühren bei Raumtemperatur für 3 Stunden. Dann wurde die Mischung mit 2.5 %iger wässriger HCl gerührt. Die organische Lösung wurde mit Kochsalzlösung (2×10 ml) und H gewaschen2O (2×10 ml), getrocknet über wasserfreiem Na2SO4 und zur Trockne eingedampft. Der erhaltene Rückstand wurde durch Kieselgel-Säulenchromatographie (Hexan/CH) gereinigt2Cl2/EtOAc, 20:70:10), um das Acetamid 1 (781 mg, 91 %) als weißes Öl zu ergeben. 1H-NMR (500 MHz, CDCl3): δ=7.62 (d, J=15.6Hz, 1H, CH-β).

Sicherheit und Gefahren

Keine Daten verfügbar


Andere Daten

TransportwesenBei Raumtemperatur und vor Licht geschützt aufbewahren
Hs Code
LagerungBei Raumtemperatur und vor Licht geschützt
Haltbarkeit2 Jahre
Marktpreis
Toxizität / Sicherheit Pharmakologie
Quantitative Ergebnisse
Muster verwenden
Lemairamin CAS-Nr.: 29946-61-0 wird als Anti-Aging-Material der nächsten Generation verwendet. Und Lemairamin hat einige Anwendungen im medizinischen Bereich, vor allem aufgrund seiner Wirkung auf das Nervensystem.

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant? Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service) Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Möchten Sie als zugelassener Hersteller gelistet werden (Genehmigung erforderlich)? Bitte herunterladen und ausfüllen diese Form und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Dienstleistungen Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat