Latanoprost-verwandte Verbindung E CAS-Nr.: 41639-83-2; ChemWhat Code: 1400884

LoginPhysische DatenSpectra
Syntheseweg (ROS)Sicherheit und GefahrenAndere Daten

Login

ProduktnameLatanoprost-verwandte Verbindung E
IUPAC-Name(Z) -7 - [(1R,2R,3R,5S)-3,5-Dihydroxy-2-[(3R)-3-Hydroxy-5-phenylpentyl]cyclopentyl]hept-5-ensäure
Molekulare StrukturStruktur von Latanoprost-verwandter Verbindung E CAS 41639-83-2
CAS Registry Number 41639-83-2
EINECS-NummerKeine Daten verfügbar
MDL-NummerKeine Daten verfügbar
Beilstein-RegistrierungsnummerKeine Daten verfügbar
Synonymelatanoprost acid, Latanoprost acid, (Z)-7-((1R,2R,3R,5S)-3,5-dihydroxy-2-((3R)-3-hydroxy-5-phenylpentyl)cyclopentyl)hept-5-enoic acid, (Z)-7-((1R,2R,3R,5S)-3,5-dihydroxy-2-((R)-3-hydroxy-5-phenylpentyl)cyclopentyl)hept-5-enoic acid, (Z)-7-[(1R,2R,3R,5S)-3,5-dihydroxy-2-[3(R)-3-hydroxy-5-phenylethyl]cyclopentyl]-5-heptenoic acid, (Z)-7-{(1R,2R,3R,5S)-3,5-dihydroxy-2-[(R)-3-hydroxy-5-phenylpentyl]cyclopentyl}hept-5-enoic acid, (Z)-7-(1R,2R,3R,55)-3,5-dihydroxy-2-[(3R)-3-hydroxy-5-phenylpentyl]cyclopentyl-5-heptenoic acid
SummenformelC23H34O5
Molekulargewicht390.513
InChI InChI=1S/C23H34O5/c24-18(13-12-17-8-4-3-5-9-17)14-15-20-19(21(25)16-22(20)26)10-6-1-2-7-11-23(27)28/h1,3-6,8-9,18-22,24-26H,2,7,10-16H2,(H,27,28)/b6-1-/t18-,19+,20+,21-,22+/m0/s1
InChI SchlüsselHNPFPERDNWXAGS-NFVOFSAMSA-N
Kanonisch SMILESc1ccc(cc1)CC[C@@H](CC[C@H]2[C@@H](C[C@@H]([C@@H]2C/C=C\CCCC(=O )O)O)O)O
Patentinformation
Patent IDTitel Veröffentlichungsdatum
WO2017 / 68604HAARWACHSTUMSSTIMULANT UND VORBEREITUNGSVERFAHREN DAFÜR2017
CN106467465Hochreines Latanoprost, Herstellungsverfahren dafür und Verwendung von Latanoprost2017
US2010 / 105771AMINOSÄURESALZE VON PROSTAGLANDINEN2010

Physische Daten

OptikHellgelbe bis braune Flüssigkeit
LöslichkeitDMSO: frei löslich
FlammpunktKeine Daten verfügbar
BrechungsindexKeine Daten verfügbar
SensitivitätKeine Daten verfügbar

Spectra

Beschreibung (NMR-Spektroskopie)Kern (NMR-Spektroskopie)Lösungsmittel (NMR-Spektroskopie)Frequenz (NMR-Spektroskopie), MHz
Chemische Verschiebungen, Spektrum1HChloroform-d1400
Chemische Verschiebungen, Spektrum13CChloroform-d1100
Chemische Verschiebungen1HCDCl3200
Chemische Verschiebungen1Hd (4) -Methanol
Beschreibung (IR-Spektroskopie)Lösungsmittel (IR-Spektroskopie)
Bands, Spektrumsaubere Flüssigkeit
Bandssaubere Flüssigkeit
Beschreibung (Massenspektrometrie)Kommentar (Massenspektrometrie)
Hochauflösende Massenspektrometrie (HRMS), Elektrospray-Ionisation (ESI), Flugzeit-Massenspektren (TOFMS), Spektrum
hochauflösende Massenspektrometrie (HRMS), Flugzeitmassenspektren (TOFMS), Spektrum
CID (kollisionsinduzierte Dissoziation), Tandem-Massenspektrometrie, ESI (Elektrospray-Ionisation), LCMS (Flüssigchromatographie-Massenspektrometrie), Spectrum
ESI (Elektrospray-Ionisation), HRMS (Hochauflösende Massenspektrometrie)Molekularer Peak

Syntheseweg (ROS)

Syntheseweg (ROS) der Latanoprost-verwandten Verbindung E CAS 41639-83-2
Syntheseweg (ROS) der Latanoprost-verwandten Verbindung E CAS 41639-83-2
BedingungenAusbeute
Mit Cäsiumcarbonat in N,N-Dimethylformamid bei 20℃; Inerte Atmosphäre;84%
Mit Cäsiumcarbonat in N,N-Dimethylformamid bei 20℃; für 14h;72%
Mit Kaliumcarbonat in N,N-Dimethylformamid bei 50℃;68%

Sicherheit und Gefahren

Piktogramm (e)SchädelAusrufezeichenGefahr für die GesundheitUmwelt
SignalAchtung
GHS-GefahrenhinweiseH301 (50%): Giftig beim Verschlucken [Gefahr Akute Toxizität, oral]
H360 (50%): Kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen [Gefahr Reproduktionstoxizität]
H361 (50%): Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen [Warning Reproduktionstoxizität]
Die Angaben können je nach Verunreinigungen, Zusatzstoffen und anderen Faktoren zwischen den Meldungen variieren.
Sicherheitshinweise CodeP201, P202, P264, P270, P281, P301 + P310, P308 + P313, P321, P330, P405 und P501
(Die entsprechende Erklärung zu jedem P-Code finden Sie im GHS-Einstufung Seite.)

Andere Daten

TransportwesenNONH für alle Verkehrsträger
Bei Raumtemperatur und vor Licht geschützt
Hs CodeKeine Daten verfügbar
LagerungBei 2°C ~ 8°C für lange Zeit in einem gut verschlossenen Behälter lagern; Vor Licht und Feuchtigkeit schützen.
Haltbarkeit2 Jahre
MarktpreisUSD
Drogenähnlichkeit
Lipinski-Regelkomponente
Molekulargewicht390.52
logP3.195
HBA5
HBD4
Übereinstimmende Lipinski-Regeln4
Veber Regelkomponente
Polare Oberfläche (PSA)97.99
Drehbare Bindung (RotB)12
Übereinstimmende Veber-Regeln1
Muster verwenden
Latanoprost-verwandte Verbindung E CAS#: 41639-83-2 ist ein Analogon von Prostaglandin (PG) F2α.
Latanoprost-verwandte Verbindung E CAS#: 41639-83-2 wird häufig bei der Behandlung von Glaukom verwendet.
Latanoprost-verwandte Verbindung E CAS#: 41639-83-2 kann verwendet werden, um den Augeninnendruck zu senken.

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant? Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service) Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Caming Pharmaceutical Ltdhttp://www.caming.com/
Möchten Sie als zugelassener Hersteller gelistet werden (Genehmigung erforderlich)? Bitte herunterladen und ausfüllen diese Form und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Dienstleistungen Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat