Ascorbylpalmitat CAS-Nr.: 137-66-6; ChemWhat Code: 1411558

LoginPhysische DatenSpectra
Syntheseweg (ROS)Sicherheit und GefahrenAndere Daten

Login

ProduktnameAscorbylpalmitat
IUPAC-Name[(2S)-2-[(2R)-3,4-dihydroxy-5-oxo-2H-furan-2-yl]-2-hydroxyethyl] hexadecanoate 
Molekulare StrukturStruktur von Ascorbylpalmitat CAS 137-66-6
CAS Registry Number137-66-6
EINECS-Nummer205-305-4
MDL-NummerMFCD00005377
Beilstein-Registrierungsnummer96552
SynonymeASCORBYLPALMITAT
137-66-6
L-Ascorbyl-6-Palmitat
6-O-Palmitoyl-L-ascorbinsäure
L-Ascorbinsäure-6-palmitat
L-Ascorbinsäure, 6-Hexadecanoat
(S)-2-((R)-3,4-Dihydroxy-5-oxo-2,5-dihydrofuran-2-yl)-2-hydroxyethyl palmitate
L-Ascorbylpalmitat
Ascorbylmonopalmitat
Ascorbinpalmitat
Cetylascorbat
6-O-Palmitoylascorbinsäure
L-Ascorbinsäure-6-hexadecanoat
C22H38O7
6-O-Palmitoylascorbat
Ins Nr. 304
Ascorbylpalmitat [NF]
Ascorbylpalmitat (VAN)
UNII-QN83US2B0N
Ins-304
SummenformelC22H38O7
Molekulargewicht 414.5
InChIInChI=1S/C22H38O7/c1-2-3-4-5-6-7-8-9-10-11-12-13-14-15-18(24)28-16-17(23)21-19(25)20(26)22(27)29-21/h17,21,23,25-26H,2-16H2,1H3/t17-,21+/m0/s1  
InChI SchlüsselQAQJMLQRFWZOBN-LAUBAEHRSA-N  
Kanonisch SMILESCCCCCCCCCCCCCCCC(=O)OC[C@@H]([C@@H]1C(=C(C(=O)O1)O)O)O 

Physische Daten

OptikWeißes bis hellgelbes Pulver
Schmelzpunkt, ° C Lösungsmittel (Schmelzpunkt)
113.1
114.2
170 - 174
114 - 120
112 - 114
114 - 116
116 - 117Ethanol, Petrolether
Beschreibung (Association (MCS))Lösungsmittel (Vereinigung (MCS))Temperatur (Assoziation (MCS)), ° CPartner (Vereinigung (MCS))
IR-Spektrum des Komplexes0 - 100L-Dipalmitoylphosphatidylcholin
Weitere physikalische Eigenschaften des KomplexesL-Dipalmitoylphosphatidylcholin
IR-Spektrum des Komplexes20 - 701,2-Diperdeuteriopalmitoyl-sn-glycero-3-phosphocholin
Weitere physikalische Eigenschaften des Komplexes1,2-Diperdeuteriopalmitoyl-sn-glycero-3-phosphocholin
IR-Spektrum des Komplexes0 - 1001,2-Dipalmitoyl-3-sn-phosphatidylethanolamin
IR-Spektrum des Komplexes20 - 701,2-Dimyristoyl-sn-glycero-3-phosphoethanolamin

Spectra

Beschreibung (NMR-Spektroskopie)Kern (NMR-Spektroskopie)Lösungsmittel (NMR-Spektroskopie)Temperatur (NMR-Spektroskopie), ° C Frequenz (NMR-Spektroskopie), MHz
Chemische Verschiebungen, Spektrum1HDimethylsulfoxid-d6
Chemische Verschiebungen1HDimethylsulfoxid-d6300
Chemische Verschiebungen13C
Dimethylsulfoxid-d6
Chemische Verschiebungen1HAceton-d6300
Beschreibung (IR-Spektroskopie)Lösungsmittel (IR-Spektroskopie)Temperatur (IR-Spektroskopie), ° C
Bands, Spektrum
Bands, SpektrumKaliumbromid
Nahes IR (NIR), Bänder, Spektrum25
Spektrum
Mittleres IR (MIR), Bändernujol
Bandsordentlich (kein Lösungsmittel)
Beschreibung (UV / VIS-Spektroskopie)Lösungsmittel (UV / VIS-Spektroskopie)Absorptionsmaxima (UV / VIS), nm
Spektrum246
SpektrumEthanol
AbsorptionsmaximaMethanol245
AbsorptionsmaximaMethanol240, 242

Syntheseweg (ROS)

Syntheseweg (ROS) von Ascorbylpalmitat CAS 137-66-6

BedingungenAusbeute
Mit dmap bei 80℃; für 8h; Temperatur; Reagenz/Katalysator;99.45%
Versuchsdurchführung
Geben Sie Palmitinsäureanhydrid (50 g, 0.101 Mol), Vitamin C (17.61 g, 0.100 Mol) und DMAP (0.05 g) in einen 250-ml-Vierhalskolben mit Rückfluss und Heizgerät, erhöhen Sie die Temperatur langsam auf 80 °C und lassen Sie 8 Minuten lang reagieren Stunden, und der HPLC-Test der Probe zeigte, dass Vitamin-C-Rückstände ≤ 0.5 % geeignet sind. Erhitzen stoppen, n-Hexan (200 g) tropfenweise zugeben, 0.5 Stunden eintropfen lassen, auf 5–10 °C abkühlen, 1 Stunde lang rühren, filtrieren, bei 0 °C abkühlen lassen -5 Der Filterkuchen wurde dreimal mit Hexan gewaschen und getrocknet, um das Produkt Vitamin C-Palmitat (3 g, 41.29 Mol) zu erhalten, das weiße Kristalle mit einer HPLC-Reinheit von 0.0994 % und einer molaren Ausbeute von 99.84 % aufwies.

Sicherheit und Gefahren

Piktogramm (e)Ausrufezeichen
SignalWarnung
GHS-GefahrenhinweiseH319 (46.15%): Verursacht schwere Augenreizung [Warnung Schwere Augenschädigung / Augenreizung]
H412 (62.31%): Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung [Gewässergefährdend, Langzeitgefahr]
Sicherheitshinweise CodeP264+P265, P273, P280, P305+P351+P338, P337+P317 und P501
(Die entsprechende Erklärung zu jedem P-Code finden Sie im GHS-Einstufung Seite.)

Andere Daten

TransportwesenBei Raumtemperatur und vor Licht geschützt aufbewahren
Hs Code
LagerungBei Raumtemperatur und vor Licht geschützt aufbewahren
Haltbarkeit2 Jahre
Marktpreis
Drogenähnlichkeit
Lipinski-Regelkomponente
Molekulargewicht414.54
logP8.212
HBA7
HBD3
Übereinstimmende Lipinski-Regeln3
Veber Regelkomponente
Polare Oberfläche (PSA)113.29
Drehbare Bindung (RotB)18
Übereinstimmende Veber-Regeln1
Quantitative Ergebnisse
1 von 150Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzHemmung des Haarwachstums
2 von 150Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzStabile flüssige Suspensionsformulierung mit synthetischen Steroiden und Verfahren zu ihrer Herstellung
3 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzPHARMAZEUTISCHE ABGABESYSTEME FÜR HYDROPHOBE ARZNEIMITTEL UND DIESE ENTHALTENDE ZUSAMMENSETZUNGEN
4 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzKörperpflegekompositionen
5 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzMessung der Superoxiddismutase-ähnlichen Aktivität natürlicher Antioxidantien.
6 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzBewertung von Pfefferminzöl und Ascorbylpalmitat als Inhibitoren der Cytochrom P4503A4-Aktivität in vitro und in vivo
7 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzLipidverbesserndes Mittel und Zusammensetzung, die ein Lipidverbesserndes Mittel enthält
8 von 150Kommentar (pharmakologische Daten) BeschreibungBioaktivitäten vorhanden
ReferenzBiosynthese von Ascorbylbenzoat in organischen Lösungsmitteln und Untersuchung seiner antisauerstoffreichen und antimikrobiellen Eigenschaften
Muster verwenden
Ascorbylpalmitat CAS-Nr.: 137-66-6 ist ein wirksames, sicheres und ungiftiges fettlösliches Nahrungsantioxidans, das in Wasser und Pflanzenöl unlöslich ist. Es erscheint als weißes Pulver mit leichtem Zitrusgeruch.

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant?Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service)Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Warshel Chemical Ltdhttp://www.warshel.com/
Möchten Sie als zugelassener Hersteller gelistet werden (Genehmigung erforderlich)?Bitte herunterladen und ausfüllen kannst du dich über dieses Formular und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder DienstleistungenKlicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat