2-Ethylhexansäure CAS-Nr.: 149-57-5; ChemWhat Code: 1411729

LoginPhysische DatenSpectra
Syntheseweg (ROS)Sicherheit und GefahrenAndere Daten

Login

Produktname2-Ethylhexansäure
IUPAC-Name2-Ethylhexansäure
Molekulare StrukturStruktur von 2-Ethylhexansäure CAS 149-57-5
CAS Registry Number 149-57-5
EINECS-Nummer205-743-6
MDL-NummerMFCD00002675
Beilstein-Registrierungsnummer1750468
Synonyme2-ETHYLHEXANSÄURE
149-57-5
2-Ethylcapronsäure
Hexansäure, 2-Ethyl-
Ethylhexansäure
Ethylhexosäure
2-Ethylhexosäure
Butylethylessigsäure
2-Butylbutansäure
3-Heptancarbonsäure
Ethylhexansäure
2-Ethylhexosäure
2-Ethylhexansäure
Alpha-Ethylcapronsäure
2-Ethylhexansäure
2-Ethylhexansäure
125804-07-1
Ethylhexansäure, 2-
2 ETHYLHEXANSÄURE
CCRIS 3348
HSDB5649
Alpha-Ethylcapronsäure
Kyselina 2-ethylkapronova [Tschechisch]
NSC 8881
Kyselina 2-Ethylkapronova
EINECS 205-743-6
α-Ethylcapronsäure
2-Ethyl-1-hexansäure
(+/-)-2-ETHYLHEXANSÄURE
UNII-01MU2J7VVZ
Kyselina heptan-3-karboxylova [Tschechisch]
BRN 1750468
01MU2J7VVZ
Kyselina heptan-3-karboxylova
AI3-01371
2-ETHYLHEXOIC SÄURE,AR
61788-37-2
DTXSID9025293
CHEBI: 89058
Hexansäure, 2-Ethyl-, (-)-
NSC-8881
EINECS 262-971-9
2-Ethylhexansäure
EG 205-743-6
DTXCID805293
2-Ethylhexansäure, >=99 %
C8H16O2.1/2Cu
2-Ethylhexansäure, analytischer Standard
CAS-149-57-5
Hexansäure, 2-Ethyl-, Kupfer(2++)-Salz
MFCD00002675
2-Ethylcapronsäure
2-Ethyl-Hexonsäure
Alpha-Ethylhexansäure
EHO (CHRIS-Code)
α-Ethylhexansäure
SCHEMBL25800
2-Ethylhexansäure, 99 %
MLS002415695
2-Ethylhexansäure, inhalierbar
CHEMBL1162485
WLN: QVY4 & 2
NSC8881
HMS2267F21
CS-CY-00011
STR05759
2-ETHYLHEXANSÄURE [HSDB]
Tox21_201406
Tox21_300108
LMFA01020087
LS-869
AKOS009031416
AT29893
CS-W016381
SB44987
SB44994
Hexansäure-2-ethyl-tridecylester
NCGC00091324-01
NCGC00091324-02
NCGC00091324-03
NCGC00253985-01
NCGC00258957-01
SMR001252268
Hexansäure, 2-Ethyl-, Tridecylester
0120
FT-0612273
FT-0654390
EN300-20410
Q209384
Ethylhexansäure, 2-; (Butylethylessigsäure)
W-109079
Azilsartan K Medoxomil Impurity-7 (2-EHA-Verunreinigungen)
F0001-0703
Z104478072
18FEB650-7573-4EA0-B0CD-9D8BED766547
2-Ethylhexansäure, Pharmazeutischer Sekundärstandard; Zertifiziertes Referenzmaterial
SummenformelC8H16O2
Molekulargewicht144.21
InChIInChI=1S/C8H16O2/c1-3-5-6-7(4-2)8(9)10/h7H,3-6H2,1-2H3,(H,9,10) 
InChI SchlüsselOBETXYAYXDNJHR-UHFFFAOYSA-N
Kanonisch SMILESCCCCC(CC)C(=O)O
Patentinformation
Patent IDTitel Veröffentlichungsdatum
CN112624948Verfahren zur Synthese von Alkylperoxycarboxylat unter Verwendung eines Titansilikalit-Molekularsieb-Verbundkatalysators2021
US2021 / 339235EINE ORGANANOMETALLISCHE VERBINDUNG ZUM KOHLENWASSERSTOFFCRACKEN2021
CN111039774Verfahren zur Herstellung eines Addukts aus einer aliphatischen Carbonsäureverbindung und einer Pyridinverbindung aus einer aliphatischen Ketonverbindung2020
US2020 / 299247VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER GLYCIDYLESTER-VERBINDUNG2020

Physische Daten

OptikKlare und transparente geölte Flüssigkeit
Siedepunkt, ° CDruck (Siedepunkt), Torr
89. - 905
105. - 1102
120. - 12210
14430
226.5. - 228
Dichte, g · cm-3Referenztemperatur, ° CMesstemperatur, ° C
0.7536. - 0.891350. - 200
0.9068420
0.904420
0.9014420
0.8954432
Beschreibung (Association (MCS))Lösungsmittel (Vereinigung (MCS))Temperatur (Assoziation (MCS)), ° CPartner (Vereinigung (MCS))
Assoziation mit VerbindungChloroform-d114.84(all-R)-cyclohexylhemicucurbit[6]uril
Assoziation mit VerbindungN,N,N',N',N''N''-Hexabutylguanidiniumtrifluormethansulfonat
Assoziation mit VerbindungHexabutylguanidiniumchlorid

Spectra

Beschreibung (NMR-Spektroskopie)Kern (NMR-Spektroskopie)Lösungsmittel (NMR-Spektroskopie)Frequenz (NMR-Spektroskopie), MHz
Spektrum1HChloroform-d1
Chemische Verschiebungen, Spektrum1HChloroform-d1400
Chemische Verschiebungen, Spektrum1HChloroform-d1300
Beschreibung (IR-Spektroskopie)Lösungsmittel (IR-Spektroskopie)Temperatur (IR-Spektroskopie), ° C
BandsAcetonitril
SpektrumKaliumbromid
BandsKochsalzFilm
BandsNaCl

Syntheseweg (ROS)

Syntheseweg (ROS) von 2-Ethylhexansäure CAS 149-57-5

BedingungenAusbeute
Mit Natriumhydroxid In Methanol bei 20 – 185℃; für 18.5h;97%
Stufe Nr. 1: 2-Ethylhexansäure mit Natriumhydroxid in Methanol bei 20℃; für 0.5h; Inerte Atmosphäre;
Stufe Nr. 2: bei 185℃; unter 25 Torr; für 18h;
97%
Mit Natriumhydroxid in Methanol für 0.25 Stunden; Inerte Atmosphäre; Handschuhfach;97%
Versuchsdurchführung
Ein Rundkolben (250 ml) wurde unter Umgebungsbedingungen mit einem Rührstab, Natriumhydroxid (13.87 g, 0.347 mol) und Methanol (200 ml) beschickt. 2-Ethylhexansäure (50.00 g, 0.347 Mol) wurde innerhalb von 30 Minuten tropfenweise zu der gerührten Lösung gegeben.
Das Lösungsmittel wurde dann durch Rotationsverdampfung entfernt, wodurch ein weißer, klebriger Feststoff entstand.
Dieser weiße Feststoff wurde dann 185 Stunden lang auf 25°C und einen Druck von weniger als 18 Torr erhitzt, was wasserfreies Natrium-2-ethylhexanoat als harten, weißen Feststoff ergab (97 % isolierte Ausbeute).
Wasserfreies Natrium-2-ethylhexanoat ist sehr hygroskopisch und wurde unter einer inerten und im Wesentlichen trockenen Atmosphäre gehandhabt.

Sicherheit und Gefahren

Piktogramm (e)AusrufezeichenGefahr für die Gesundheit
SignalWarnung
GHS-GefahrenhinweiseH315: Verursacht Hautreizungen [Warnung Ätz- / Reizwirkung auf die Haut]
H361fd: Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen; Kann vermutlich das ungeborene Kind schädigen [Warnung: Reproduktionstoxizität]
Sicherheitshinweise CodeP203, P264, P280, P302+P352, P318, P321, P332+P317, P362+P364, P405 und P501
(Die entsprechende Erklärung zu jedem P-Code finden Sie im GHS-Einstufung Seite.)

Andere Daten

TransportwesenUnter Raumtemperatur lichtgeschützt
Hs Code
LagerungUnter Raumtemperatur lichtgeschützt
Haltbarkeit1 Jahr
Marktpreis
Drogenähnlichkeit
Lipinski-Regelkomponente
Molekulargewicht144.214
logP2.742
HBA1
HBD1
Übereinstimmende Lipinski-Regeln4
Veber Regelkomponente
Polare Oberfläche (PSA)37.3
Drehbare Bindung (RotB)5
Übereinstimmende Veber-Regeln2
Quantitative Ergebnisse
1 von 165Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzDurch Chrom (III) carboxylate katalysierte Reaktionen
2 von 165Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzMethoden der Alkoxylierung
3 von 165Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzLichtschützende und lichtechtheitssteigernde Siloxane
4 von 165Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
ReferenzWeichmacher und kosmetische Zusammensetzungen auf der Basis spezieller verzweigter Kohlenwasserstoffe
5 von 165Kommentar (Pharmakologische Daten)Bioaktivitäten vorhanden
Referenz
Muster verwenden
2-Ethylhexansäure (CAS-Nr.: 149-57-5) wird häufig als Kunststoffadditiv verwendet, insbesondere als Wärmestabilisator und Schmiermittel bei der Polymerverarbeitung. Es verbessert die Verarbeitbarkeit von Polymeren, verbessert den Schmelzfluss und reduziert Adhäsion und Reibung.

Reagenz kaufen

Kein Reagenzienlieferant? Schnellanfrage senden an ChemWhat
Möchten Sie hier als Reagenzienlieferant aufgeführt werden? (Bezahlter Service) Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat

Zugelassene Hersteller

Caming Pharmaceutical Ltdhttp://www.caming.com/
Möchten Sie als zugelassener Hersteller gelistet werden (Genehmigung erforderlich)? Bitte herunterladen und ausfüllen diese Form und zurück senden an [E-Mail geschützt]

Kontaktieren Sie uns für weitere Hilfe

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Dienstleistungen Klicken Sie hier, um Kontakt aufzunehmen ChemWhat